Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du oh Mensch sei Sünde, mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
   
  Olaf und Gabis Hundehomepage
  Juli 2009
 


18.07.2009 Dogfrisbeeseminar mit den Discrockers bei den "fetzige Hund"

Wieder ein Termin, auf den ich mich schon seit Monaten gefreut habe: ein Dogfrisbeeseminar mit den "Discrockers" Jochen und Jule und den befreundeten Frisbeenarrischen vom letzten Jahr.
Nachdem das Seminar letztes Jahr schon so super war, haben wir diesmal mit 4 Leuten (Gabi, Sylvia-unsere Trainerin, Christian und ich) teilgenommen. Leider spielte das Wetter überhaupt nicht mit und wir sind im Regen total abgesoffen, was aber unserer gute Laune nichts ausmachen konnte.
Als erstes machten wir ein Wurftraining und lernten viele neue Würfe. Danach folgte eine Hunderunde, wo mit jedem Team individuell gearbeitet wurde. Connor war natürlich super drauf und lies es wieder krachen. Ich war total überrascht, das mein Zwerg alle neuen Würfe gleich super annahm und alle Frisbees fing. Am Abend gingen wir dann alle noch gemeinsam zum Essen.


19.07.2009 1.Dogfrisbeeturnier bei den "fetzige Hund"

Nach dem tollen Ausklang des Vortages, ging es gleich super weiter: unser erster Start auf einem Dogfrisbeeturnier.
Nachdem der Wettergott ein Einsehen hatte, konnte das Turnier bei gutem Wetter starten.
Als erstes starteten wir mit dem Freestyle. Dogfrisbee macht schon Spaß: Connor, ich und unsere eigene Musik. Connor war voll konzentriert. und so konnten wir unser volles Können zeigen. Als nächstes kam dann die Minidistance, wo Connor wieder voll abräumte.
Weil wir alle so viel Spaß hatten, machten wir kurzentschlossen noch eine Runde Freestyle, wo wir es noch einmal krachen liesen.
Außer das wir viel Spaß hatten, räumten wir auch noch 2 mal den 3. Platz ab. Bin schon stolz auf unsere Leistung und meinen Zwerg.
Danken möchte ich noch der Silke Schworm und ihrem Dogfrisbeeteam für das super Wochenende.
Unser nächstes Ziel ist die Teilnahme am "Butch Cassidy Cup" im nächsten Jahr.
 



 
 
  Besucher: 25803 Besucher  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Mit einem kurzen Schwanzfwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.