Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du oh Mensch sei Sünde, mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
   
  Olaf und Gabis Hundehomepage
  Januar 2009
 



16.01.2009 Nachwuchs im "chiemgauer Ländchen"- der G-Wurf ist da

Für Gabi hat das lange warten nun ein Ende. Bei den Peteranderls gabs Nachwuchs.
Heute erblickten 5 Buben und 1 Mädl das Licht der Welt.
Die Geburt verlief problemlos und die Mutter und die Welpis sind wohlauf.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Wurf.







18.01.2009  wir waren auf der Cacib in Nürnberg

Wir haben dieses Wochenende Connor auf der Cacib in Nürnberg ausgestellt.
Eigentlich wollten wir nach Großaitingen keine Ausstellungen mehr mitmachen. Das ist einfach eine ganz andere Welt, wo unsere Hunde, die im Sport geführt oder Hüten, keine Chance haben. Das Ideal auf den Ausstellungen, ist halt groß, breit und massig.
Der einzige Grund doch zu fahren war, das viele von unseren Freunden (die Kramers, der Jörg Hoffmann, die Marina Spindler und die Isabell und Larissa Fiedler) auch ausstellten und wir Caro mit Connors Halbbruder Flynn mal kennenlernen wollten. Dadurch hat sich der ganze Aufwand dann doch gelohnt. Der Flynn ist genau so ein kleiner Spinner wie der Connor und genau so lieb. Caro war schon voll gespannt, was der Richter zu ihrem Flynn sagt, zumal es das erste mal war, das er in der Jugendklasse startete. 
Flynn stand gut und hat sich, auch für sein Alter, super präsentiert und bekam ein SG (sehr Gut). In der Jugendklasse stellten auch die Besitzer des A-Wurfs der Kramers ihre Hunde mit Erfolg aus. Schön war auch, das wir Isabell und Larissa wiedertrafen. Sie stellten Larissas Chilli aus. Chilli hatten wir vorher auch noch nicht gesehen. Ist wirklich ein super schöner Hund, was übrigens auch der Richter fand und ihm ein Vorzüglich gab.  


Marina mit ihrem Alec



Flynn wurde von Caros Freundin ausgestellt



Isabell mir Larissas Chilli

Ich musste Connor in der offnen Klasse ausstellen und bekam, wie eigentlich erwartet, ein SG für meinen Bub. Der hat gegen die anderen Hunde ausgeschaut wie eine halbe Portion.
Was mich immer wieder freut ist, das er super vom Wesen her beurteilt wurde. Er geht mit solchen Situationen total entspannt und souverän um, was den Richter voll begeisterte. Das ist mir viel wichtiger, als der Rest.


25.01.2009 Gabi hat sich ihren Zwerg ausgesucht

Heute war es so weit. Gabi und ich fuhren zu den Peteranderls zum Welpen anschauen.
Von der Karin wurden wir immer super auf dem laufenden gehalten und hatten daher schon gewisse Vorstellungen wie die Kleinen ausschauen.
Gabi wollte, wenn schon ein Tri-Color, einen mit richtig kräftigen Braun und  war gleich von dem Gerry voll begeistert. Süss waren sie ja alle, aber nur der hatte alles, was sich Gabi vorstellte. Nachdem sich Gabi und Geli (Karins Tochter)
mit ihren Welpenwunsch nicht in die Quere kamen, machten Gabi und Karin alles klar und gaben ihm unseren Wunschnamen "Gibson".
Ein Besuch bei den Peteranderls macht sowieso immer Spass und ist regelmässig Pflicht.
In 2 Wochen wollen wir wieder vorbei schaun. Sind schon voll gespannt wie sie sich bis dahin entwickelt haben.
Mehr über den Wurf gibts unter: www.peteborder.de und dann unter G-Wurf 


31.01.2009 wir hatten unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Zur diesjährigen Hauptversammlung standen wieder mal Wahlen an.
Nachdem es im Vorfeld Diskussionen über die zukünftige Ausrichtung in unserem Verein gegeben hat, trat unser 1.Vorstand zurück. Also übernahm ich zum ersten mal eine JHV.
Aus der alten Vorstandschaft stellten sich Gabi und Babs nicht mehr zur Wahl und wurden mit einem kleinen Geschenk entlassen. Babs übernimmt in Zukunft unsere HP und Gabi kämpft sich mit ihrem neuen Zwergen ab.
In die neue Vorstandschaft wurde:
ich als 1. Vorstand
Inge Grasse als 2. Vorstand
Bettina Patzina als Ausbildungswart
Marion Schmidbauer als Kassier
Johanna Schmidbauer als Schriftführer
Sylvia Landsmann als Jugendwart
und Thomas Kratz als Platzwart gewählt.
Ich freu mich schon auf die Arbeit mit den Leuten und glaub, das wir für die nächsten 2 Jahre gut besetzt sind. 




 


 

 
  Besucher: 25216 Besucher  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Mit einem kurzen Schwanzfwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.